Beratung in schwierigen Situationen

Beratung in schwierigen Situationen

Müssen Sie sich mit einer frischen Demenzdiagnose auseinandersetzen und haben viele Fragen? Machen Sie sich Sorgen um Ihre betagte Mutter, weil sie zunehmend vergesslich wird? Fällt Ihnen der Umgang mit Ihrem alternden Vater schwer, der in seiner Persönlichkeit verändert wirkt? Stehen Sie vor schwierigen Entscheidungen, was die Zukunft Ihres Angehörigen angeht?

Ob als einzelne Beratung oder im Prozess einer längeren Begleitung: Gespräche mit einer aussenstehenden, erfahrenen und geschulten Person können in komplexen Situationen helfen. Ich unterstütze Sie, Ihre Situation klarer zu sehen, neue Perspektiven zu erkennen und anstehende Entscheide zu treffen. Ziel ist es, die für Sie und Ihren Angehörigen beste Lösung zu finden und zu gestalten.

Mit Fortschreiten der Krankheit tauchen oft neue Fragen auf. Gute Kenntnisse der Situation, Fachwissen und das Vertrauen der Beteiligten machen eine persönliche, angepasste Beratung möglich. In einer engen Verbindung von Betreuung und Beratung den Demenzkranken und seine Angehörigen manchmal über Jahre zu begleiten, schätze ich an meiner Tätigkeit besonders.

Lassen Sie sich unterstützen, wenn Sie selber an einer Demenz erkrankt oder in der Betreuung eines demenzkranken Angehörigen engagiert sind - mit Rat und Tat. Gemeinsam gelingt es, dem Leben mit einer Demenzerkrankung trotz vieler Schwierigkeiten immer wieder auch leichte und humorvolle Momente abzugewinnen. 

Um meine Gesprächsfähigkeit zu stärken und Beratungssituationen professionell zu gestalten, habe ich mich in psychosozialer Beratung weitergebildet.

bckgrnd_beratung